0
WILLKOMMEN
KONTAKT
VERANSTALTUNGEN
IMPRESSUM
SITEMAP
Schriftgrösse

CEREC

 

Vollkeramische Restaurationen per CEREC - System
Zahnmedizinische Technologie der modernsten Gereration!

 

Eine CEREC-Behandlung kann in den allermeisten Fällen in nur einer Sitzung erfolgen. Mit der CEREC 3D Messkamera macht der Zahnarzt in nur wenigen Sekunden eine dreidimensionale Aufnahme vom zu behandelnden Zahn. Dabei kann auf einen konventionellen Abdruck mit einer Silikonmasse, den viele Patienten als recht unangenehm empfinden, verzichtet werden. Am Bildschirm wird die Füllung oder der ganze Zahn konstruiert. Danach schleift CEREC (CNC-mässig) die Restauration vollautomatisch aus einem Keramikblock heraus. Für diesen Keramikblock wird im Voraus die Farbe Ihres Zahnes bestimmt und der entsprechende Block ausgesucht. Wir passen dann die Restauration sofort ein und befestigen sie sorgfältig und dauerhaft am Zahn. Nach der Behandlung können Sie sofort wieder essen und trinken. Damit handelt es sich hiermit um CAD (Computer Aided Design) - CAM (Computer Aided Manufacturing) - Ein Verfahren der neuesten Generation. Entwickelt von der Universität Zürich vor 20 Jahren, heute so perfektioniert, dass es mit heutigem Stand der Technik zur Perfektion geführt wurde!


Sehen Sie unseren Kurzfilm LINK FILM CEREC und lesen Sie weiter für mehr Informationen!

 

 

Biokompatible Zahnkeramik
Die CEREC-Keramik ist ein Naturstoff und ist auf Grund dessen absolut körperverträglich. Absolute Metallfreiheit ist damit natürlich garantiert. Die Keramik verhält sich wie gesunder Zahnschmelz, reagiert nicht auf kalt oder heiss und ist geschmacksneutral, da keine Wechselwirkungen mit anderen Zahnfüllungen im Mund auftreten.

 

 

Schont Ihre gesunde Zahnsubstanz
Eine CEREC Behandlung ist Minimal - invasiv . Das bedeutet für Sie, wir entfernen nur die kariösen Stellen oder die alte Amalgam- bzw. Kunststofffüllung des Zahnes. Auch abgebrochene Höcker und Zahnteile können somit ersetzt werden. Manchmal ist es aber auch nötig, um die Stabilität der Füllung, der Krone zu garantieren, eine ausgedehntere Präparation durchzuführen.

Hier setzten wir dann ein am Computer konstruiertes und sehr exakt maschinell geschliffenes Keramikstück ein. Ob dies nun einen Teil Ihres Zahnes, Höcker oder die ganze Krone umfasst - alles ist mit dem gleichen Prinzip möglich.


Perfektes Aussehen

CEREC-Keramiken sind zahnfarben, weisen eine natürliche Transluzenz auf, sind verfärbungssicher und können sehr einfach an die Nachbarzähne angepasst werden. Durch eine elektronische Farbbestimmung und einer grossen Auswahl an mehrfarbigen Keramikblöcken wird das Aussehen dem Ihrer Zähne bestmöglich angenähert. Ihre Fluoreszenz entspricht der von natürlichen Zähnen. nach der Behandlung entdecken Sie keinen Unterschied zwischen dem Zahn und der Füllung. Daneben können mit CEREC auch ästhetische Korrekturen im Frontzahnbereich durchgeführt werden. Dunkel werdende Ränder von Kunststofffüllungen sind somit passé.


P
erfekter Sitz
Die vollständig am Computer erstellte Restauration wird vollautomatisch aus einem Keramikblock herausgeschliffen. Und zwar auf 25µm genau - so präzise, dass wir sie passgenau und dauerhaft einsetzen können. Danach wird sie nur noch farblich an die Nachbarzähne angepasst und poliert.

 

Lange Lebensdauer
CEREC Restauration werden adhäsiv mit dem Zahn verklebt. Dadurch entsteht eine echte Verbindung zwischen Keramik und Zahn. Vielfältige Studien zu CEREC beweisen, dass CEREC-Restaurationen die gleichen Überlebensraten wie Gold aufweisen. Die Technologie, entwickelt vor über 20 Jahren an der Universität Zürich, ist dank heutiger CAD/CAM - Möglichkeiten und stetiger Weiterentwicklung absolut ausgereift. Zudem gleicht die CEREC-Keramik auf Grund ihrer Zusammensetzung dem natürlichen Zahnschmelz - dem härtesten Material des menschlichen Körpers überhaupt.


Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Verglichen mit Restaurationen, welche zusammen mit einem zahntechnischen Labor hergestellt werden, ist der Endpreis für Sie um etwa 40-50% geringer. Gleiche Qualität versteht sich von alleine.

Da die Restauration in einer Sitzung hergestellt werden kann, ist für Sie nicht zuletzt auch der zeitliche Aufwand nicht so gross, wie wenn Sie 2-3 Mal für das Gleiche in der Praxis erscheinen müssen.
 
Von Geburt an Zähne mit Schmelzdefekten:

Vorher

Nachher

Vorteile der CEREC-Methode:
- In 1 Sitzung absolut individuell hergestellt, eingesetzt, fertig !
- Kostengünstig: 40-50% günstiger als Herstellung via Labor
- Ästhetik
- Modulare Methode: Inlay, Overlay, Veneer, Krone alle auf die gleiche Art möglich
- Metallfrei
- Langlebigkeit


Nachteile der CEREC-Methode:
-
 

Alternative zur CEREC-Methode:
- Laborgefertigte Keramikrestaurationen mit grösserem Aufwand, Kosten und Konsultationen

 

Bestellen Sie unsere Informationsbroschüre oder downloaden Sie diese!

 

LINK KONTAKT

LINK DOWNLOAD CEREC-BROSCHÜRE

 


Druckerfreundliche Version Druckerfreundliche Version
Aesthetik

Ein schönes Lächeln, mit schönen Zähnen - bezaubernd!

:: Lesen Sie mehr


CEREC

Hi-Tech: Keramikfüllungen und Kronen vor Ihren Augen hergestellt, eingesetzt - fertig!
:: Lesen Sie mehr


Notfall

Schmerzen oder Unfall ? Wir helfen Ihnen weiter!

:: Lesen Sie mehr

Copyright 2012 © Dr. med. dent Matthias R. Schmid | Alle Rechte vorbehalten | Konzept Merkbar. Bildung und Kommunikation | Powered by eCMS

0